HomeSucheFilmeDarstellerCrewMedienAuftritteDrehorte

3 Bayern in Berlin
Navigation
Inhalt
Besetzung
Stab
Alternativtitel
Medien
Coverbilder
Vor - und Abspannbilder
Deutscher Vorspann
Screenshot
Datenbank-Suche
Druckansicht
3 Bayern in Berlin
Drei Bayern an der Spree, II-A in Berlin
3 Bayern in Berlin
Deutschland 1956 - 88 Min.
Internationale Titel einblenden
Inhalt

Paul Bullerjahn und seine Braut Lotte wohnen in Berlin-Grunewald und wollen heiraten. Paul am liebsten bei seinen Freunden in Schlaffenhofen in Oberbayern. Das kommt für Lotte aber überhaupt nicht in Frage. Die Hochzeit muss in Berlin stattfinden.

Paul entschließt sich daher, seine drei engsten Freunde aus Schlaffenhofen zur Hochzeit einzuladen. Den Gemeinde-Bürgermeister Lallinger, den Bauern Michl und den jungen Martl.

Die zurückgelassenen Frauen Emerenzia, die Haushälterin vom Bürgermeister und Kuni, seit 22 Jahren die Verlobte vom Michl, sind über die Reise gar nicht begeistert. Sie haben Angst, dass die Männer etwaigen weiblichen Verführungen erliegen könnten. Nur Vroni, die Tochter des Bürgermeisters, bleibt entspannt.

Bereits auf dem Hinflug lernen die drei, was es heißt, aus einem Provinznest in eine Großstadt zu kommen. In Berlin angekommen, werden die Gäste nach einer Sightseeing-Tour per Kutsche erstmal ihrer bayerischen Kluften entledigt und vernünftig eingekleidet.

Paul zeigt seinen Gästen das Berliner Nachtleben und kehrt mit ihnen im ‚Resi’ ein, einer Bar, in der an jedem Tisch Nummern und Telefone angebracht sind, um die Kontaktaufnahme mit anderen Gästen zu erleichtern.

Bürgermeister Lallinger kann den Frauen nicht widerstehen und bandelt im Laufe des Abends mit mehreren an. Martl vertreibt sich die Zeit mit Renate, der Nichte von Paul. Michl und Paul kehren schließlich angeheitert nach Hause zurück.

Als der Bürgermeister am nächsten Morgen immer noch nicht wieder aufgetaucht ist, erhalten die besorgten Damen in Schlaffenhofen davon Nachricht. Kurz entschlossen, setzen sich Vroni, Emerenzia und Kuni in Vronis Isetta und fahren ebenfalls nach Berlin.

Als sie angekommen sind, ist der Bürgermeister aber bereits wieder aufgetaucht und alle sechs Bayern genießen das Berliner Stadtleben und feiern am Ende gemeinsam die Hochzeit von Paul und Lotte.
__________

Heinz Erhardt wird im Vorspann 'Heinz Ehrhardt' genannt.

Starttermine:
30.08.1956 Deutschland Kino-Premiere Frankfurt am Main, Grand
nach oben
Besetzung
Nr. Darsteller Rollenname Synchronsprecher Bild InfoIMDb
1 Beppo Brem Michael Xaver Colbian Zacharias, genannt 'Michl'
2 Paul Westermeier Generaldirektor Paul Bullerjahn
3 Lucie Englisch Haushälterin Emerenzia Schlaibinger
4 Christiane Jansen Renate
5 Hans Fitz Bürgermeister Lallinger
6 Maria Stadler Kuni
7 Heinz Erhardt Herr Lemke
8 Ursula Barlen Lotte 
9 Peter Garden Martl
10 Willi Rose Fritz
11 Steffi Stroux
(als 'Stefanie Stroux')
Vroni Lallinger
12 Ilse Trautschold Dienstmädchen
13 Georg Bauer Gschwendtner
14 Günther Keil  
15 Liesl Karlstadt Gschwendtnerin
Nicht genannte Darsteller
16 Ariane Stopp Stewardess 
17 Rosa Fahrnberger Sängerin im Wirtshaus 
18 Anni Fahrnberger Sängerin im Wirtshaus
Galerie der unbekannten Darsteller dieses Films aufrufen
nach oben
Stab
Musik
Peter Igelhoff
Drehbuch
Günther Keil, Hans Albin, Hans Fitz, Jochen Genzow (nach einer Idee von)
Kamera
Dieter Liphardt (Kameraführung)
Schnitt
Anneliese Schönnenbeck
Ton
Hans-Joachim Richter
Bauten
Max Seefelder, Peter Scharf
Bild
Ernst W. Kalinke
Produzent
Gustl Lautenbacher (Produktionsleitung), Jochen Genzow (Herstellungsleitung)
Regie
Charlotte Kalinke (Regieassistenz), Anderl Kern (Aufnahmeleitung), Paul Kiem (Aufnahmeleitung), Hans Albin
nach oben
Alternativtitel
Drei Bayern an der Spree
Alternativtitel
Spielzeit dieser Version: 88 Minuten
II-A in Berlin
Alternativtitel
Spielzeit dieser Version: 88 Minuten
nach oben
Dieser Film ist auf folgenden Medien enthalten
Typ Titel Label Land Datum
DVD Drei Bayern an der Spree Filmverlag Fernsehjuwelen Deutschland 15.04.2016
nach oben
Diese Filmseite wurde zum 1835. mal aufgerufen.